°

o2-Netz Verschiedene LTE Internetflat (1GB,2GB,5GB) mit Telefoni Verträge ab2,99€ mtl. @eteleon

 
Veröffentlicht am 13. März 2015 von blakehawk
Kategorie: Handy Deals
1
 
Weiterempfehlen:

Bei eteleon findet man gerade verschiedene o2 LTE Internetflat (1GB,2GB,5GB) mit Telefoni Verträge ab 2,99€ mtl.

eteleon LTE Internet Flat 1 GB für 2,99€ für die ersten 12 Monate
ab den 13. Monat 6,99€ mtl.
Telefonie : 0,15 €/Minute
SMS : 0,15 €/SMS
Internet-Flat bis 1 GB mit max. 21,1 MBit/s
————————————————————————————————
eteleon LTE Internet Flat 2 GB für 4,99€ für die ersten 12. Monate
ab den 13. Monat 9,99€ mtl.
Telefonie : 0,15 €/Minute
SMS : 0,15 €/SMS
Internet-Flat bis 2 GB mit max. 21,1 MBit/s
————————————————————————————————
eteleon LTE Internet Flat 5 GB für 9,99€ mtl. für die ersten 12. Monate
ab den 13. Monat 17,99€ mtl.
Telefonie : 0,15 €/Minute
SMS : 0,15 €/SMS
Internet-Flat bis 5 GB mit max. 21,1 MBit/s
————————————————————————————————
usw…..
Einmaliger Anschlusspreis 29,99€

 

Schreibe einen Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoLOLSillyBeautyLashesCuteShyBlushKissedIn LoveDroolGiggleSnickerHeh!SmirkWiltWeepIDKStruggleSide FrownDazedHypnotizedSweatEek!Roll EyesSarcasmDisdainSmugMoney MouthFoot in MouthShut MouthQuietShameBeat UpMeanEvil GrinGrit TeethShoutPissed OffReally PissedMad RazzDrunken RazzSickYawnSleepyDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurse

Kommentare:

  1. preischecker sagt

    … und am Ende hat man in zwei Jahren Mindestlaufzeit für die 1GB-Flat statt monatlich 2,99 € wie in großen Lettern beworben mindestens 149,75 € bezahlt, also 6,24 €. Mehr als doppelt so viel! Und da wurde noch keinmal telefoniert.

    Wer Telefontarife mit Handybeigabe zu Effektivpreisen runterrechnet, der sollte auch Lockangebote zu Effektivpreisen hochrechnen, finde ich.