Media-Saturn will Same-Day-Delivery einführen

 
Veröffentlicht am 7. Februar 2014 von iris 5
 
Weiterempfehlen:

Elektronikprodukte online bestellen und zwei Stunden später schon in Empfang nehmen – das plant Europas größte Fachmarktkette für Elektronik, Media-Saturn. Das Unternehmen testet derzeit mehrere Möglichkeiten seinen Plan umsetzten, noch am Tag der Bestellung bundesweit zu liefern.

Mit dabei sind die App MyTaxi, bei der die Lieferungen vom Geschäft zum Kunden über Taxifahrer erfolgt, ebenso wie der Samedaydelivery-Anbieter Tiramizoo. Letzterer wird derzeit in München getestet.

Der Service soll Kunden nicht mehr kosten als der Standardversand über die bekannten Paketdienste. Der Same-Day-Delivery-Service hat für das Unternehmen eine hohe Priorität, da bei den Kunden eine starke Nachfrage bestehe, erklärt der der Deutschland-Chef von Media-Saturn Wolfgang Kirsch.

 

Same-Day-Delivery durch viele Filialen erleichtert

Das Unternehmen Media-Saturn hat derzeit deutschlandweit rund 420 Filialen in denen Elektronikprodukte verkauft und gelagert werden. Diese Nähe zum Kunden sieht Kirsch als den größten Vorteil für die Same-Day-Delivery.

Laut einer Media-Saturn-Sprecherin, soll die Same-Day-Delivery mittelfristig in ganz Deutschland zur Verfügung stehen. Die Kunden sollen die Möglichkeit haben, online nachzuschauen, welches Produkt vorrätig ist und innerhalb von zwei Stunden geliefert werden kann.

Derzeit sind im Online-Shop von MediaMarkt und Saturn rund 30.000 Elektronikartikel und Zubehör zu finden. Diese Zahl soll auf 100.000 Produkte angehoben werden, damit der Kunde die gleiche Auswahl wie in der stationären Filiale hat. Das Media-Saturn-Unternehmen ist erst im Jahr 2011 in das E-Commerce eingestiegen.

 

Media-Saturn – ein Unternehmen mit zwei Märkten

Media-Saturn ist ein Unternehmen mit zwei unterschiedlichen Auftritten. Saturn-Filialen sind eher in Innenstädten zu finden, während MediaMärkte oft in der Peripherie liegen. Im Jahr 2012 erwirtschaftete das Unternehmen mit seinen 65.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 21 Mrd. Euro.

Gegründet wurde der erste MediaMarkt im Jahre 1979 in München. Außerhalb Deutschlands gibt es die meisten MediaMarkt-Filialen in Italien und Spanien. Die meisten europaweiten Saturn-Filialen sind in Polen und Italien zu finden. Im Jahr 2011 kaufte Media-Saturn den Elektronik-Onlineshop redcoon auf.

 

Schreibe einen Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoLOLSillyBeautyLashesCuteShyBlushKissedIn LoveDroolGiggleSnickerHeh!SmirkWiltWeepIDKStruggleSide FrownDazedHypnotizedSweatEek!Roll EyesSarcasmDisdainSmugMoney MouthFoot in MouthShut MouthQuietShameBeat UpMeanEvil GrinGrit TeethShoutPissed OffReally PissedMad RazzDrunken RazzSickYawnSleepyDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurse

Kommentare:

  1. Gast sagt

    In Love

     
  2. Gast sagt

    Lashes Lashes Drool Sweat Drunken Razz

     
  3. Gast sagt

    No

     
  4. Gast sagt

    Finde ich super

     
  5. Gast sagt

    IDK Evil Grin Yawn Sleepy