Zalando eröffnet Filialen

 
Veröffentlicht am 29. Januar 2015 von iris 0
 
Weiterempfehlen:

zalando_big
Foto: Zalando Outlet, http://www.zalando-outlet.de

Der Onlinehändler Zalando plant die Eröffnung seiner zweiten Filiale in Frankfurt im Sommer 2015. Im neuen Outlet will der Händler vor allem Retouren von Schuhen und Kleidern, sowie reduzierte Saisonware anbieten. Auch die übriggebliebenen Produkte von Rabattaktionen sollen ihren Weg in den stationären Handel finden. In der Frankfurter 1000m²-Filiale soll zudem ein großes Kindermoden-Sortiment angeboten werden. Bereits seit April 2012 gibt es in Berlin ein Zalando-Outlet auf 800m². Der Eintritt zu dieser ersten Filiale des Bekleidungshändlers war bis jetzt nur über eine Registrierung für die Zalando Outlet Card und mit deren Vorlage möglich. Diese Regelung wird für beide Zalando-Outlets nicht mehr gelten.

Zalando Outlet – was für Frankfurt spricht

Das neue Outlet von Zalando wird im Frankfurter Stadtteil Bockenheim in der Leipziger Straße zu finden sein. Hier wird eine seit zehn Jahren leerstehende Kaufhof-Filiale für den Einzug des Modehauses renoviert. Für den Standort Frankfurt spricht laut Zalando Sprecherin Carolin Kühnel, dass Zalando hier von einem großen Einzugsgebiet ausgeht und auf eine gute Kundengruppe hofft.

Bockenheim im Speziellen ist laut Kühnel eine gute Wahl, da es sich in der Nähe zum Unicampus befindet. Zalando hat vor hier einen „coolen, schicken“ Ort zu schaffen. In der großen Immobilie sind derzeit zudem eine Drogerie und ein Feinkostgeschäft zu finden.

Vom Onlinehandel zum Geschäft vor Ort

Zalando will seinen Onlineshop weiterhin als Kerngeschäft betreiben und in dem Outlet vor allem Produkte verkaufen, die im Onlineshop nicht mehr angeboten werden können. Handelsforscher sehen generell eine Tendenz von erfolgreichen Onlineshops auch Filialen zu eröffnen.

Hier haben die Kunden die Möglichkeit, die Ware zu begutachten. Für die Verkäufer eignen sich die Filialen besonders um Erfahrungen über die Kunden zu sammeln und um Käufer zu binden. Zalando plant laut Vorstandmitglied Rubin Ritter jedoch keine weiteren Filialen, denn der Handel vor Ort liegt für ihn nicht im strategischen Fokus des Modehauses.

 

Schreibe einen Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoLOLSillyBeautyLashesCuteShyBlushKissedIn LoveDroolGiggleSnickerHeh!SmirkWiltWeepIDKStruggleSide FrownDazedHypnotizedSweatEek!Roll EyesSarcasmDisdainSmugMoney MouthFoot in MouthShut MouthQuietShameBeat UpMeanEvil GrinGrit TeethShoutPissed OffReally PissedMad RazzDrunken RazzSickYawnSleepyDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurse

Kommentare:

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.