Winterzeit steht bevor: Passend zur Jahreszeit neu dekorieren

 
Veröffentlicht am 20. November 2014 von admin 0
 
Weiterempfehlen:

Die Winterzeit rund um das Weihnachtsfest ist für die meisten Menschen die wichtigste Saison nach Ostern, wenn es darum geht, die eigenen vier Wände zu dekorieren. Was passend zur Winterzeit nicht fehlen darf, zeigt dieser Artikel.

Frostige Zeiten stehen bevor – und genau das ist das Thema der Winterzeit, die in den eigenen vier Wänden zu finden sein sollte. Wer sein Zuhause passend zu den vier Jahreszeiten dekoriert, der sollte sich darauf vorbereiten, seine Wohnung für die Winterzeit zu dekorieren.
Warum überhaupt dekorieren?

Es gibt durchaus Menschen, die keine Fans der regelmäßigen Dekoration in den eigenen vier Wänden sind. Sie sehen einerseits keinen Nutzen, das Eigenheim einige Male im Jahr umzugestalten. Anderen hingegen ist der Aufwand schlichtweg zu groß.

Dabei bringt das Dekorieren nennenswerte Vorteile mit sich: Abseits der Tatsache, dass es vielen Menschen einfach nur Spaß macht, ihr Heim umzugestalten und sie sich auf eine Gelegenheit, diese Aufgabe aufzuführen sehr freuen, gibt es auch einen positiven Effekt auf das Gemüt: Die Umgestaltung der eigenen vier Wände sorgt für ein neues Wohlfühlklima, was insbesondere im Winter wichtig ist. In dieser Jahreszeit leiden viele Menschen unter der sogenannten Winterdepression.

Mit dem Thema saisonale Einflüsse (siehe www.onmeda.de) beschäftigt sich die Medizin seit vielen Jahren. Zur Behandlung wird in den meisten Fällen eine Lichttherapie eingesetzt. Das fehlende Tageslicht wird ergo mit künstlichem Tageslicht ersetzt. Auch Kerzen können helfen, diesen saisonalen Einfluss zu bekämpfen. Gleichzeitig sind sie ein schönes Accessoire, welches gerade im Winter, wenn die Tage sehr kurz sind, gut zur Geltung kommt. Wer an der Lichttherapie mit Kerzen interessiert ist und wissen möchte, wie diese Accessoires bei ihm zu Hause aussehen werden, kann sich hier Impressionen verschaffen. Hier gibt es zahlreiche Kerzenständer, die nur darauf warten, einen dunklen Raum im Winter zu erleuchten.

Dekoration im Sinne der Winterzeit

So wie dem Herbst überwiegend rote und braune Farben zugeschrieben werden, hat auch der Winter seine ganz persönliche Bemalung. Grundsätzlich ist es ratsam, wie auch im Herbst warme Farben zu wählen. Diese heben die Stimmung der Bewohner an und sorgen so für gute Stimmung. Zu den warmen Farben gehören Brauntöne sowie Sandfarben.

Abseits der Farben spielt das gewählte Material eine große Rolle. Natürliche Materialien, aus Holz zum Beispiel, sollten im Vordergrund stehen. Diese kombiniert man mit Materialien wie Fell, Samt und Plüsch. Ob als Decke, Kissenhülle oder Teppich – die neuen Accessoires schafft aus der eigenen Wohnung einen Ort, wo man sich einfach nur wohlfühlt.

Esstisch für den Winter dekorieren

Die Winterdepression schlägt sich in vielen Fällen auf das Wohlbefinden des Menschen nieder. Aus diesem Grund ist es wichtig, mit einer passenden Dekoration dagegen anzukämpfen – auch beim Esstisch. Im Winter sollte der Tisch immer der Jahreszeit entsprechend dekoriert sein. Eine pur weiße Deko zum Beispiel ist eine Hommage an diese Winterzeit. Beginnend mit der Tischdecke über die weißen Teller bis hin zu den selbst gebastelten Körbchen aus weißem Papier. Ein schöner Kontrast zu der weißen Farbe sind Naturmaterialien, zum Beispiel ein immergrüner Tannenzweig, den man quer über den Tisch legen kann. Einige Inspirationen, wie ein winterlich gedeckter Tisch aussehen kann, gibt es hier.

Liveshopping-Angebote zum Thema „dekorieren“:
–> http://www.liveshopping-aktuell.de/shoppingclubs/
–> http://www.liveshopping-aktuell.de/shops/westwing/
–> http://www.liveshopping-aktuell.de/shops/buyvip-shoppingclub/

 

Schreibe einen Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoLOLSillyBeautyLashesCuteShyBlushKissedIn LoveDroolGiggleSnickerHeh!SmirkWiltWeepIDKStruggleSide FrownDazedHypnotizedSweatEek!Roll EyesSarcasmDisdainSmugMoney MouthFoot in MouthShut MouthQuietShameBeat UpMeanEvil GrinGrit TeethShoutPissed OffReally PissedMad RazzDrunken RazzSickYawnSleepyDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurse

Kommentare:

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.