SAMSUNG Galaxy Tab 2 – Nach Patentklage nun Neuauflage mit Android 4.0

 
Veröffentlicht am 29. Februar 2012 von Patrick 0
 
Weiterempfehlen:

Nachdem das erste Galaxy Tab Modell aufgrund angeblichen Verletzungen der Patentrechte des Apple Konzerns vom deutschen Markt genommen werden musste, präsentierte der südkoreanische Global-Player Samsung nun mit dem Galaxy Tab 10.1N eine Neuauflage der Wunderscheibe. Was das Tablet-PC im Vergleich zum iPad positiv oder auch negativ ausfallen lässt, verraten die folgenden Zeilen.

Optik
Beim Äußeren hat sich von der 10.1 bis zur 10.1N Variante nur wenig getan. Lediglich der Bilderrahmen wurde etwas breiter gestaltet und die Lautsprecher auf die Vorderseite des Geräts verschoben. Der Metallrahmen wirkt übrigens nicht nur hochwertig, sondern fühlt sich auch sehr edel an. Zudem wiegt das Galaxy Tab 10.1N nur gut 570 Gramm und ist damit sogar ein paar Gramm leichter als das aktuelle iPad!

Ausstattung
Trotz der Preisersparnis von rund 100€ hat das Galaxy Tab 10.1N eine beinahe identische Ausstattung wie das iPad 2 aufzuweisen. So stellt der, zwar etwas kleinere (und insgesamt 7 Zoll große), Bildschirm mit einer ansehnlichen Auflösung von 1.024 x 600 Bildpunkten jedes noch so kleine Detail sehr kontrast- und farbenreich dar. Zudem klappt die Bedienung der berührungsempfindlichen Oberfläche sehr gut.
Im Inneren des Tab 10.1N befinden sich serienmäßig ein 1 GHz getakteter Dual-Core Prozessor und ein 512 MB umfassender Arbeitsspeicher (ROM)! Je nach Modell beläuft sich der interne Speicher (RAM) auf 16, 32 oder 64 GB – auch das iPad 2 hat diese Auswahlmöglichkeiten zu bieten.
Allerdings muss sich der Käufer stets zwischen einer Wifi oder einer 3G Variante entscheiden – ganz wie beim iPad 2! Soll das kabellose Internet auch unterwegs genutzt werden, muss zwangsläufig zur 3G Ausführung gegriffen werden. Soll das Samsung Tablet jedoch nur innerhalb der eigenen vier Wänden mitsamt der eigenen W-Lan Verbindung genutzt werden, reicht jedoch auch die Wifi Variante aus. Beide Ausführungen arbeiten übrigens mit dem Betriebssystem Android 2.3, sind mit einer Front- und einer Digitalkamera ausgestattet und lassen sich je nach Geschmack in Weiß oder in Schwarz kaufen

 

Schreibe einen Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoLOLSillyBeautyLashesCuteShyBlushKissedIn LoveDroolGiggleSnickerHeh!SmirkWiltWeepIDKStruggleSide FrownDazedHypnotizedSweatEek!Roll EyesSarcasmDisdainSmugMoney MouthFoot in MouthShut MouthQuietShameBeat UpMeanEvil GrinGrit TeethShoutPissed OffReally PissedMad RazzDrunken RazzSickYawnSleepyDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurse

Kommentare:

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.