Microsoft stellt mit „Surface“ einen eigenen Tablet-PC vor

 
Veröffentlicht am 26. Juni 2012 von admin 0
 
Weiterempfehlen:

Nachdem es schon einige Zeit lang Gerüchte und Spekulationen gegeben hatte, kündigte Microsoft am 18. Juni einen Hybriden aus Tablet-PC und Ultrabook an. Das als Microsoft Surface Tablet vorgestellte Gerät (der bisher unter dem Namen Surface bekannte Tischcomputer soll in Zukunft als PixelSense vermarktet werden) wird voraussichtlich in zwei Varianten auf den Markt kommen, eine davon mit einem Intel-, die andere mit ARM-Prozessor.

Was kann das Surface?

Im Gegensatz zu anderen Tablets ist das Surface mit einer Tastatur ausgestattet, die gleichzeitig als Schutzhülle dient. Ein ausklappbarer Ständer auf der Rückseite sorgt dafür, dass das Gerät auf einem Tisch aufgestellt und damit ähnlich wie ein Laptop benutzt werden kann. Das Gorillaglas-Display soll HD- bzw. Full-HD-Auflösung darstellen können. Mit rund einem Zentimeter ist das Surface dick genug für einen USB-Port, und das Gewicht soll — je nach Variante — 676 oder 903 Gramm betragen. Jeweils auf der Vorder- und Rückseite ist eine Kamera integriert. Der interne Speicher wird zwischen 32 und 128 GB betragen und sich durch eine microSD-Karte erweitern lassen.

Alternative zum iPad?

Dass Microsoft ein solches Gerät auf dem Markt bringen will, kommt nicht gerade überraschend: Auch mit der kommenden Windows-Version setzt man darauf, dass die Grenzen zwischen Tablet und Desktop-PC in Zukunft noch weiter verschwimmen. Die kleinere Variante des Surface Tablet soll mit Windows RT ausgeliefert werden, auf der größeren und teureren wird Windows 8 Professional installiert sein — ein vollwertiges PC-Betriebssystem also, und damit könnte das Gerät nicht nur dem iPad und den diversen Android-Tablets Konkurrenz machen: Anwendern, die ihren Rechner nur für wenige einfache Aufgaben benötigen, bietet Microsoft mit dem Surface gleichzeitig eine Alternative zum Desktop-PC.

Fazit

Ob die Benutzer tatsächlich auf so etwas gewartet haben, wird sich erst noch zeigen müssen: Windows 8 sorgte jedenfalls mit seiner Mischung aus Tablet- und Desktop-Oberfläche bisher eher für Verwirrung. Zudem wurde bisher noch kein Preis für das Surface Tablet bekanntgegeben.

Offizielles Video von Microsoft zum Surface

 

Schreibe einen Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoLOLSillyBeautyLashesCuteShyBlushKissedIn LoveDroolGiggleSnickerHeh!SmirkWiltWeepIDKStruggleSide FrownDazedHypnotizedSweatEek!Roll EyesSarcasmDisdainSmugMoney MouthFoot in MouthShut MouthQuietShameBeat UpMeanEvil GrinGrit TeethShoutPissed OffReally PissedMad RazzDrunken RazzSickYawnSleepyDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurse

Kommentare:

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.