°

Gratis Schlüsselanhänger und Pixi-Bücher bei der BKK Mobil Oil Krankenkasse

 
Veröffentlicht am 25. Oktober 2013 von Pfennigfuchser
Kategorie: gadget Deals | Kostenlose Deals
8
 
Weiterempfehlen:

Jeder, der sich eine Infomappe der BKK Mobil Oil Krankenkasse schicken lässt, erhält jetzt einen Schlüsselanhänger kostenlos.

Zusätzlich kann man im Bereich Familie und Kinder noch Pixiebücher für Kinder gratis bestellen.

 

Schreibe einen Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoLOLSillyBeautyLashesCuteShyBlushKissedIn LoveDroolGiggleSnickerHeh!SmirkWiltWeepIDKStruggleSide FrownDazedHypnotizedSweatEek!Roll EyesSarcasmDisdainSmugMoney MouthFoot in MouthShut MouthQuietShameBeat UpMeanEvil GrinGrit TeethShoutPissed OffReally PissedMad RazzDrunken RazzSickYawnSleepyDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurse

Kommentare:

  1. Jana Waldow sagt

    Guten Tag,
    ich habe eine Frage an Sie.
    Ich bin auf der Suche nach kostenlosen Kleinigkeiten für unserer Grundschulklasse
    ( 10 Jungen und 10 Mädchen ) wie z.B. Buntstifte, Malücher, Süßigkeiten, Traubenzucker, Seifenblasen, Schlüsselbänder, Plüschtierchen und ganz besonders auf kleine Pixi-Bücher, etc…
    die wir als Eltern verwenden können für anstehende Geburtstage oder für unserer bevorstehendes Sportfest um den KIndern eine kleine Freude zu machen.

    Ich würde mich über jede Hilfe ( Spende ) sehr freuen sei sie auch noch so klein.
    Wir als Eltern unserer Kinder sind immer auf der Suche nach neuen Idee`n um die KInder strahlen zu sehen.
    Ich hoffe sehr auch im Interesse der Kinder das sie mein Vorhaben unterstützen und erhoffe mir positive Rückantwort Ihrerseits.
    Mit freundlichen Grüßen
    Waldow Jana

     
    • Enemynr1
      Enemynr1 sagt

      Bitte Ihre Emai angeben.

       
  2. Ingrid Parzer sagt

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    das Eltern-Kind-Zentrum Peuerbach, ein im Jahr 2007 gegründeter Verein, bietet folgende Programmschwerpunkte für Babys, Kinder und deren Eltern an:

    · Für Kinder von 0 – 4 Jahren: Spielgruppen, Babymassage, offener Treffpunkt, …

    · Für Kinder ab 6 Jahren: Backen, Kochen und Basteln für verschiedene Anlässe (z. B. Muttertag, Vatertag, Weihnachten), Kasperl, …

    · Vorträge und Workshops für Erwachsene/Eltern

    Das aktuelle Programm des ELKIZ finden Sie auf unserer Homepage http://www.elkiz.at

    Den Beginn der neuen Spielgruppensaison im Herbst 2014 möchten wir traditionell mit unserem 4. Kinderwagenwandertag am 14.09.2014 starten. Dabei haben wir uns eine für Kinderwagen gut befahrbare Route ausgesucht, auf der wir verschiedene Stationen aufbauen werden. Mit der Geschichte der kleinen Raupe Nimmersatt begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise mit vielen Überraschungen. Den Kinderwagenwandertag werden wir beim gemütlichen Beisammensein beim Wirt in Stefansdorf mit einer Kinder-Tombola ausklingen lassen.

    Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Sie unsere Tombola beim Kinderwagen­wandertag mit kleinen Sachpreisen unterstützen könnten,

    In Erwartung Ihrer Nachricht verbleiben wir

    mit freundlichen Grüßen

    Ingrid Parzer

    (Leiterin)

    Eltern-Kind-Zentrum Peuerbach

    Bruck 19/7

    4722 bruck waasen

    office@elkiz.at

    07276 / 29286 Fax-28

    0664 / 82 62 732

     
  3. eine helfende Mama sagt

    Guten Abend ,
    habe eine frage an Sie wir wollten für die Kinder einen Weihnachtskalender selber Basteln. einmal für die Schule (23 Kinder, 3 Klasse ) und einmal für den Kindergarten (22 Kinder) und immer Süßigkeiten ist auch nicht gerade besonders da sie das ja schon das ganze Jahr essen. Deshalb eine frage an sie hätte sie vielleicht eine Kleinigkeit für die Kids ( Stifte, Malbücher, Pixibücher, Seifenblasen,Springbälle …..) Es würde mich sehr freuen wenn sie mir eine kleine Rückmeldung geben würden .
    tim-alexander@arcor.de

     
  4. Kathleen Schiefner sagt

    Guten Abend, ich bin die Elternratsvorsitzende unserer Kita und wir wollen Anfang Juni unseren 2. Kita-Geburtstag feiern.

    Im Rahmen dieses Festes wollen wir für die Kinder eine Tombola veranstalten. Hierfür benötigen wir Kleinigkeiten, mit denen wir den Kindern eine Freude machen können. Dabei fallen mir spontan Gummibärchen, Kuscheltiere, Puzzle, (Pixi-) Bücher, Malbücher, Seifenblasen ein.

    Ich würde mich über eine Info von Ihnen freuen, ob Sie uns unterstützen können.

    Danke und viele Grüße
    Kathleen Schiefner

    ka.schie@gmx.net

     
  5. Gast sagt

    Guten Morgen
    habe eine frage an Sie wir wollten für die Kinder einen Weihnachtskalender selber Basteln. einmal für die Schule (15Kinder, 2 Klasse ) und einmal für den Kindergarten (45Kinder) und immer Süßigkeiten ist auch nicht gerade besonders da sie das ja schon das ganze Jahr essen. Deshalb eine frage an sie hätte sie vielleicht eine Kleinigkeit für die Kids ( Stifte, Malbücher, Pixibücher, Seifenblasen,Springbälle …..) Es würde mich sehr freuen wenn sie mir eine kleine Rückmeldung geben würden .
    ute-becker-dorlar@web.de

     
  6. Katrin Zenker sagt

    Guten Tag…

    Mein Name ist Katrin Zenker, ich wohne in Cavertitz eine kleine Gemeinde bei Oschatz.

    Mein Partner Henry Müller sitzt im Elternbeirat der Einrichtung Kindergarten „kastanienbaum“.

    Wir veranstalten im Sommer ein Sommerfest da ein jubeleum bevorsteht. Zu dieser Veranstaltung haben wir vor eine Tombola zu starten. Ebenso ist geplant kleineres basteln der kinder, kaffee und Kuchen, spiele und vieles mehr.

    Wir suchen auf diesen weg für die tombola kleine werbegeschenke. …sachpreise.
    Der Erlös der da Entsteht kommt den kindern der Einrichtung zu gute.
    Da eine größerer Umbau geplant ist. Das wäre ein neuer Spielplatz, wo jedes kind von klein an Spaß hat.

    Ebenso gibt es über das Jahr kleiner geschenke für jeden zu Weihnachten,  Ostern oder Geburtstag was daraus auch finanziert werden soll.

    vielleicht haben sie eine Möglichkeit uns den Elternbeirat bei dieser Aktion zu helfen.

    Vielen lieben dank

    katrin&henry

     
  7. Guido Mandel sagt

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    mein Name ist Guido Mandel und ich wende mich mit einer kleinen Bitte an Ihr Unternehmen.
    Wir sind eine Gruppe die seit Jahren in Rommerskirchen im Karnevalsumzug mitgehen. Dies ist laut Zeitung der beliebteste Umzug in der Region (Rhein-Kreis Neuss). Da wir die Kosten für den Umzug selber tragen (Kostüm, Zugbegleiter, Wurfmaterial usw.) und diese stetig steigen, wäre es sehr nett von Ihnen, wenn Sie uns eventuell mit Wurfmaterial (Werbeartikel wie z.B. Pixi-Bücher, Schlüsselanhänger, Kugelschreiber, Plastikbälle, Kinderspielzeug o.ä.) unterstützen könnten. Diese Artikel würden wir dann an die Kinder und auch an die vielen auswärtigen Besucher des Zuges verteilen. Ich wende mich schon zu diesem frühen Zeitpunkt an ihr Unternehmen, da sich die Anfragen vor Karneval bei Ihnen sicher häufen. Wir Sammeln die Sachen das ganze Jahr über.
    Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Guido Mandel