°

4 Tage Istanbul – zentrales Hotel inkl. Frühstück und Flug für nur 199€ statt 320€ @travelbird.de

 
Veröffentlicht am 3. Juli 2014 von quast07
Kategorie: Reise-Deals
2
 
Weiterempfehlen:

4 Tage Istanbul im 4 Sterne Skalion Hotel (88% Tripadvisor aus 27 Bewertungen) inklusive Frühstück für 199€ pro Person.
Mögliche Abflughäfen: Berlin-Schönefeld, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln-Bonn, Stuttgart oder München.

Preis: nur 199€ pro Person bei einer Reise zu zweit oder zu dritt (im 3-Personen-Zimmer)

Unterkunft in einem Doppel- oder 3-Personen-Zimmer, sodass ihr sogar noch jemanden (zum Beispiel euer Kind) mit auf die Reise nehmen könnt.

Gepäck: 23kg Aufgabegepäck und 8kg Handgepäck inklusive

 

Schreibe einen Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoLOLSillyBeautyLashesCuteShyBlushKissedIn LoveDroolGiggleSnickerHeh!SmirkWiltWeepIDKStruggleSide FrownDazedHypnotizedSweatEek!Roll EyesSarcasmDisdainSmugMoney MouthFoot in MouthShut MouthQuietShameBeat UpMeanEvil GrinGrit TeethShoutPissed OffReally PissedMad RazzDrunken RazzSickYawnSleepyDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurse

Kommentare:

  1. Anonymous sagt

    „Wir suchen den besten Flug für Sie heraus. Allerdings kann es passieren, dass eine Flugzeit nicht mehr verfügbar ist und wir gezwungen sind, Ihnen einen alternative Flugplan anzubieten, wodurch die Länge des Aufenthalts beeinflusst werden kann (z. B. einen Hinflug am Abend und einen Rückflug am Morgen).“

    Das bedeutet, die können einem die übelste aller Fluggesellschaften und die blödesten Flugzeiten aufs Auge drücken… reines Glücksspiel also.

     
  2. Gast sagt

    das ist mittlerweile usus bei diversen Anbietern, aber steht bereits bei den EU-Kontolleuren auf der Agenda